Anfahrt

Über ´s Wasser

Von der Norderelbe kommend zweigt bei km 619 die Billwerder Bucht ab.
Unter dem Sperrwerk hindurch führt die Route direkt zur Schleuse Tiefstack               (UKW Kanal 11, Telefon 040/42858 2533) Betriebszeit Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa/So 9 – 21 Uhr.

Sie verfügt über zwei Kammern mit ausreichend Festmachern und Pollern für Sportboote. Hier ist bei Niedrigwasser die Drempelhöhe zu beachten. Die Schleusenmeister denken mit und warnen bei kritischen Wasserständen über Lautsprecher. Die Schleuse ist gebührenpflichtig.
Hinter der Schleuse beginnt die BILLE, die Tauchtiefe beträgt mindestens 1,80mtr. Nach der Schleuse führt der Weg den Tiefstackkanal entlang. Nach der   5. Brücke geht’s nach links in den Bullenhuser Kanal. Dieser Weg ist wegen der ausreichenden Brückenhöhen (4,50mtr) zu empfehlen. In der Ferne ist der Fernsehturm (Telemichel) zu erkennen. Vorbei an gepflegten Kleingärten kommt dann schon das Billebecken (heim. Biller Meer).

Am Ende auf der rechten Uferseite liegt die Vereinsanlage des
ELBE MOTORBOOT CLUB e.V. Hamburg.  Herzlich Willkommen.
53 Grad 32min 42,30 sec NORD,  10 Grad 02min 38,20 sec OST ( Hafeneinfahrt)

Über die Straße

Hammer Deich 56, 20537 Hamburg
Erfahrene Skipper haben auch im Auto ein NAVI.